Monte Pramand
Land:

Region: Piemont
Höhe:

2162 m

Position:

45 03,893 N
006 50,653 E

max. Steigung:

15 %

von: Salbertrand
nach: Monte Pramand
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: 412
Schwierigkeit: SG 4

noch nicht gefahren

Auf dem Weg zum Monte Jafferau zweigt noch vor dem Tunnel die kurze Auffahrt zum Monte Pramand ab. Der Gipfel ist zwar wesentlich niedriger als die meisten benachbarten Berge, nichtsdestotrotz bietet der Monte Pramand allein aufgrund seiner geografischen Lage gute Sicht in das unten liegende Susatal bis zu dem im Südwesten dominierenden Mont Chaberton. Seit April 2007 ist die Auffahrt zum Monte Jafferau ab dem Abzweig zum Forte Foens per Verordnung gesperrt. Die Zufahrt zum Monte Pramand und zum Forte Foens unterliegt dagegen keinen Einschränkungen.

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: -, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben