Slowenien
Unmittelbar an das italienische Friaul und das österreichische Kärnten grenzt Slowenien. Slowenien bietet neben gutem Wetter und phantastischen Landschaften eine Vielzahl von Schotterpisten. Reise- und Sportenduristen mit ausgeprägter Asphaltallergie werden hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Aber auch für den Asphalttourer hat Slowenien eine Menge zu bieten. Wie auch im benachbarten Italien verdanken viele Bergstraßen ihre Entstehung dem Ersten Weltkrieg. Entlang der malerischen Soca (it.: Isonzo) fanden in 12 Schlachten Hunderttausende den Tod. In seinem ersten Roman "In einem anderen Land" beschreibt Ernest Hemingway eindrucksvoll den Krieg an der Alpenfront aus italienischer Sicht.
Karten: Generalkarte Italien 3

ÜbersichtskarteÜbersichtskarte

Name Höhe von nach SG n. Denzel
Loiblpass 1367 m Ferlach (A) Trzic (SLO) Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 2-3
Mangartstraße 2055 m Predilpass Mangartpass SG 2-3
Monte Matajur 1641 m Livek Monte Matajur Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 4
Paulitschsattel 1338 m Mezica (SLO) Paulitsch (A) Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 2-3
Predilpass 1156 m Cave del Predil (I) Kal Koritnica (SLO) SG 2-3
Radovna-Tal 787 m Krnica Mojstrana Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 3
Seebergsattel 1218 m Eisenkappel (A) Preddvor (SLO) SG 2-3
Sedlo Solarji 925 m Drenchia (I) Klabuk (SLO) SG 2-3
Slow. Grenzkammstraße 1114 m Livek Neblo Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 3
Stol 1673 m Ucja-Pass Sedlo Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 4
Ucja-Pass 733 m Uccea (I) Zaga (SLO) SG 2-3
Vrsic-Sattel 1611 m Kransjska Gora Kal Koritnica SG 2-3
Wurzenpass 1071 m Podkoren (SLO) Hart (A) SG 2-3

HomeÜbersicht Pässe