Vogesen
Nur wenige Mittelgebirge bieten so vielfältige Variationsmöglichkeiten für entspanntes Motorradtouren wie die Vogesen. Auch wenn die meisten unter den Vogesen nur den weitaus höheren Südteil verstehen, die Vogesen ziehen sich bis zum Pfälzer Wald hinauf! Bis über die Baumgrenze erheben sich im Süden die ansonsten dicht bewaldeten Vogesen. Der nördliche Teil ist niedriger und beschaulicher. Allseits bekannt und beliebt ist die Route auf den 1424 m hohen Grand Ballon, den höchsten Berg der Vogesen. Aber auch abseits dieser beliebten Route gibt es eine Unzahl von kleinen, verschwiegenen Pässen, Straßen und Pisten zu entdecken.
Karten: Michelin 242/278

ÜbersichtskarteÜbersichtskarte

Name Höhe von nach SG n. Denzel
Col de Brechpunkt 593 m Eichelberg Grand Soldat Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 2-3
Col de Litschhof 337 m Nothweiler (D) Tannenbrück (F) Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 2-3
Col de Ste. Marie

772 m

Ste.-Marie-aux-Mines Ban-de-Laveline SG 1
Col de Valsberg

652 m

Dabo Engenthal SG 1
Col du Bonhomme

949 m

Fraize Lapoutroie SG 1
Col du Donon 718 m Engenthal Col du Donon SG 2-3
Col du Goetzenberg 400 m Schönau (D) Obersteinbach (F) SG 1-2
Col du Pfaffenschlick 418 m Climbach Lembach SG 1
Col du Pigeonnier 432 m Wissembourg Climbach SG 1
Col Schaufelswald 338 m Nothweiler (D) Tannenbrück (F) Strecke ganz oder teilweise geschottertSG 2-3
Grand Wintersberg 580 m Niederbronn-les-Bains Philippsbourg SG 1
Rocher de Dabo 587 m Dabo Rocher de Dabo SG 2

HomeÜbersicht Pässe