Fränkische Schweiz

Nordlich von Nürnberg, zwischen Bamberg und Bayreuth erstreckt sich als nördlicher Teil der Fränkischen Alb die fahrerisch extrem reizvolle Fränkische Schweiz. Kurvenreiche Täler und bewaldete Höhen laden zum entspannten Touren ein. Urige Gasthöfe und die preiswerte bodenständige Küche locken in fast jedem Ort und lassen die Kombi eng werden. Das Bier der zahlreichen Privatbrauereien sollte man sich besser für den Abend aufheben und dann auch nur in geringen Mengen. Aber auch die Städte Bamberg und Bayreuth sind einen Besuch wert. Wer hoch hinaus möchte, der kann an zahlreichen Stellen die bizarren Felsformationen erklimmen.

Karten: Generalkarte 14

Name von über nach Strecke
Wiesenttal Schesslitz Gößweinstein Ebermannstadt Details83 km