Durch den Harz

Nähert man sich von Westen, so ist der Harz bereits von weitem klar auszumachen. Deutlich ist die steile Abbruchkante des Westhanges auszumachen. Enge und gewundene Täler führen in die höheren Lagen. Wesentlich flacher ist dagegen der Anstieg von Süden und Südosten. Im Inneren ist der Harz eine weithin unzertalte, sanft gewellte Rumpffläche. Der Hochharz wird vom 1142 m hohen Brocken dominiert. Mitten durch den Harz verlief die Grenze zur DDR. So ist der Westteil des Harzes touristisch voll erschlossen mit allem, was die moderne Freizeitindustrie so bietet. Wesentlich ruhiger und ursprünglicher zeigt sich dagegen der Ostharz mit seinen alten Fachwerkstädchen, schmalen Straßen und dunklen Wäldern.
Karten: Generalkarte 10

Name von über nach Strecke
Bodetal Almsfeld Treseburg Allrode Details16 km
Kyffhäuser Kelbra Kyffhäuser Bad Frankenhausen Details15 km