Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist ein rund 120 km langes und 35 km breiter Kamm zwischen Werra und den Schwarzaquellen. Zwischen 650 und 850 m hoch wird er mit dem Rennsteig vom großen Beerberg (982 m) und dem Großen Inselsberg (916 m) überragt. Zahlreicher und dann langandauernder Niederschlag verhindern einen intensiven Ackerbau. Es dominieren daher dichte Wälder. Die Region ist touristisch voll erschlossen. Nichtsdestotrotz finden sich überall tolle Strecken, egal ob für die schnelle Hatz oder zum entspannten bummeln.
Karten: Generalkarte 14

Name von über nach Strecke
Hohenwarthestausee Ziegenrück Neumannshof Staumauer Details29 km